Deisterwanderung

Das Wetter hatte ein Einsehen, denn die kleine Wandergruppe des Heimatbundes konnte, ohne nass zu werden, von Springe-Deisterpforte aus den Panoramaweg (E1) nutzend, das Ausflugslokal ›Ziegenbuche‹ erreichen. Die feuchte Witterung der letzten Tage lies das Laub der Bäume und die Gräser der Wiesen in einem üppigen Grün erstrahlen. Die Lufttemperatur von ca. 190 C und ein leichter Wind erschienen allen Wanderern als ideales Wanderwetter. Dieser rund um den Deister führende Wanderweg eröffnet herrliche Panoramen die den Blick der Wanderer weit ins Calenberger Land oder, bei gutem Wetter, bis zum Steinhuder Meer gleiten lassen. Die naturbelassenen Bach- und Wiesentäler bieten den Wanderern Begegnungsmöglichkeiten mit Hoch- und Niederwild oder einer vielfältigen Vogelwelt. Greifvogelarten wie Mäusebussard, Habicht oder Rotmilan ziehen über den Wipfeln der altehrwürdigen Buchen und Eichen ihre Kreise. Der kleine Ziegenzoo des Ausflugslokals animiert nicht nur die jungen Nuturbewunderer zu einer Streicheleinheit dieser eigenwilligen Tiere, sondern begeistert zuweilen auch die etwas älteren Besucher.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.