Kreuzfahrt um die Südküste Australiens

   Eine Reise mit dem Traumschiff um die Südküste Australiens war am gestrigen Abend das Thema des Vortragenden Peter Koch. Das Ehepaar Koch hatte sich 2014 entschlossen, eine Reise mit einem, den deutschen Zuschauern bekannten Kreuzfahrtschiff, die südlichen Gewässer Australien zu erkunden. Von einem Besuch in Sydney kommend, beschloss man in Melbourne an Bord zu gehen um eine interessante Seereise zu unternehmen. Erste Anlegestationen waren Adelaide und Kangaroo Island. Nach einer längeren Fahrt auf See erreicht das Schiff Albany. Die nächsten Stationen sind dann Banbury, Fremantie/Perth, Geralton, Shark Bay und Broome. Von hier aus verlässt das Schiff die australischen Gewässer und erreicht die Indonesischen Inseln. Noch einmal Landgang auf der Gewürzinsel Lombok und dann nähert sich diese recht eindrucksvolle Reise dem Ende. Auf der kleinen Nachbarinsel Bali wird Abschied von Schiff und Besatzung genommen und der Heimflug angetreten. Unterlegt und begleitet von beeindruckenden Bildern aus einigen Natur-reservaten und den darin befindlichen Tieren, die bei Landausflügen besucht wurden, konnten sich die Besucher des heutigen Abends ein eindrucksvolles Bild dieser, doch für uns so fernen und unbekannten Welt machen. Bilder von Koalabären und riesigen Waranen in freier Wildbahn quittierten die Zuhörer mit deutlichem, erstauntem Raunen. Die Besucher des heutigen Abends dankten dem Vortragenden, für seine interessante Bildzusammenstellung, mit kräftigem Applaus.

GDK

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.