Winterspaziergang um den Maschsee

Der heutige kalte Wintertag mit seinem verhangenen Himmel und leichtem Nieselregen hielt unsere kleine Wandergruppe nicht davon ab, den Maschsee zu umrunden. Eine leichte, brüchige Eisdecke lies die Wasseroberfläche ruhig erscheinen, und die hier am See ansässigen Blässhühner und Enten hatten sich an den wenigen offenen Wasseroberflächen eingefunden, um das Schwimmen, bei dieser winterlichen Atmosphäre, nicht zu verlernen. Da wo

Weiterlesen

Wanderung zum Forsthaus Blumenhagen

Der Schneeregen der vergangenen Nacht hatte ein Wenig nachgelassen, als sich unsere Wandergruppe zur Abfahrt an der Bushalteschleife in Ronnenberg in Bewegung setzen wollte. Unser Ziel sollte der kleine Parkplatz am Kappenberg nähe Altenhagen II sein. Die durch die Wetterlage sehr nassen und rutschigen Wanderwege luden nicht gerade zum entspannten Wandern ein. So mancher Wanderschuh versank im Matsch oder in

Weiterlesen

Nikolaus-Feier

Ein stimmungsvoller Nachmittag sorgte Gestern in den frisch renovierten Räumen des Heimatmuseums für einen sehr anregenden Nikolaustag. Die Legende sagt, dass dieser Nicolaus von Myra einst die Armen und Bedürftigen beschenkt haben soll, um so ihre Not zu lindern. Dieser Tradition folgend, finden in christlichen Familien jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit, am 6. Dezember, eine kleine besinnliche Stunde statt, um

Weiterlesen

Wanderung um den Gehrdener Berg

Die Wettervorhersage machte in ihrer Prognose keine Hoffnung auf einen schönen Wandertag für diesen Freitag. Aber der Wetterfrosch kannte nicht den Einfluss den unsere Wanderführerin Christa auf das Wetter hat, ein wunderschöner Sonnentag mit winterlicher Kälte beflügelte unsere Gruppe die herbstliche Natur zu genießen. Der Klimawandel bewirkt, dass Ende November etliche Laubbäume noch immer mit ihrem farbenprächtigen Blättern für einen

Weiterlesen

Benther Berg Wanderung

Die heutige Wanderung führte unsere kleine Wandergruppe in den nahe gelegenen Benther Berg. Trotz dieses nebeligen Tages begleitet von leichtem Nieselregen, hatte das Wetter keinen Einfluss auf die Freude an der Bewegung in der Natur. Diese etwa 173m hohe Erhebung gehört zu einem der Hausberge rund um Hannover. Auch wir Ronnenberger lieben ihn, um unsere sportlichen Aktivitäten und unsere Freizeit

Weiterlesen

Geschichte Ronnenbergs

Die gestrige öffentliche Veranstaltung des Heimatbundes fand nicht nur großen Anklang bei unseren Mitgliedern, sondern auch etliche Interessierte aus anderen Stadtteilen fanden den Weg ins Gemeinschaftshaus. Nicht zuletzt lockte wohl auch die Ankündigung, dass unser Stadtarchivar Matthias Biester einen Vortrag über die Entwicklungsgeschichte unserer Gemeinde halten würde. Biester enttäuschte seine Zuhörer nicht, ein kurzer Zeitabschnitt, unterlegt mit Bildern, unserer langen

Weiterlesen