Deisterwanderung zum Taternpfahl

Bei strahlendem Sonnenschein, inmitten einer frühlingshaften Natur, unternahm die Wandergruppe eine Deister-wanderung zum oberhalb von Springe gelegenen Taternpfahl. Hier verlief einst die Grenze zwischen dem früheren Amt Wennigsen und der Stadt Springe. Nach der Überlieferung wurde hier 1635 durch Erlass von Herzog Georg-Wilhelm von Celle-Lüneburg ein Grenzpfahl errichtet. Durchziehende Nichtsesshafte – Tatern – oder wie wir heute sagen, Sinti und

Weiterlesen

Wanderung zur Teufelsbrücke

Die Teufelsbrücke, so der volkstümliche Name, über den Grover Grund, oberhalb von Rodenberg gelegen, war unser Wanderziel. Unsere Gruppe traf sich am Naturfreundehaus in Barsinghausen um auf dem Wanderweg im Bullerbachtal den Deister-Kammweg zu erreichen. Trotz anderslautender Wettervorhersagen blieb unser Wandertag, bis auf wenige Momente, trocken. Unsere Wanderführerin Christa, so ist zu vermuten, hat wie immer, beste Kontakte zum Wettergott.

Weiterlesen

Umwanderung des Gehrdener Berges

Die erste Wanderung unserer Wandergruppe im neuen Jahr begann mit einer Rundwanderung um den Gehrdener Berg. Trotz angespannter Lage in diesen Corona-Zeiten wollten die Wanderer sich an der frischen Luft Bewegung verschaffen. Eine zwischenmenschliche Kommunikation im Freien ist bei ausrei-chendem Abstand zum Gegenüber recht unkompliziert und schützt vor Ansteckung, so verliert man wenigstens nicht den Kontakt zu seinen Nachbarn und

Weiterlesen

Vorweihnachtliche Wanderung um den Benther Berg

Die Wanderaktivitäten unserer Wandergruppe in diesem Jahr sollte mit einer Wanderung rund um den Benther Berg seinen Abschluss finden. Dieser ca.175m hohe Höhenzug direkt vor unserer Haustür prägt nicht nur unser Landschaftsbild, sondern lädt auch ein, sich sportlich zu betätigen – besonders Mountainbiker trift man hier bei ihren Fahrkünsten. Entstanden, so die Geologen, ist  der kleine Bergrücken durch die Aufwölbung

Weiterlesen

Wanderung zur Mooshütte

Ein wolkenloser Himmel und ein kühler Ostwind begleiteten unsere Wandergruppe bei unserer Märzwanderung zum Waldgasthof Mooshütte am Wanderweg Bantorfer Höhe – Cäcilien-höhe gelegen. Am Wegesrand war zu beobachten, dass Büsche und Bäume einen zarten Ansatz von Grün zeigten. Auf einigen Wiesen und Waldflächen kündigten blühende Narzissen, Schneeglöckchen und Krokusse den nahenden Frühling an. Gleich neben dieser historischen Gaststätte befindet sich

Weiterlesen

Auf dem Kammwanderweg nach Blumenhagen

Die diesjährige Novemberwanderung der Heimatbundwandergruppe führte uns über den Kammhöhenwanderweg des Deisters nach Blumenhagen. Ausgangspunkt war einer der kleinen Parkplätze neben der Nienstedter Passstraße. Hat man den Höhenweg schon erreicht, entfällt der mühsame Aufstieg. Der Wald zeigte seine herbstliche Farbigkeit, die Nadeln der Lärchen leuchteten in einem sattem Orange, die Blätter der Buchen bedeckten schon die Wanderwege und die Blattwerk

Weiterlesen